Die Weiterbildung zur HO-Trainerin wird berufsbegleitend jeweils über einen Zeitraum von ca. 9 Monaten angeboten.

Inhalt der Weiterbildung sind:

  • HOT – das HaushaltsOrganisationsTraining®
  • HOT – Methodentraining
  • Kooperation mit anderen Diensten
  • Kommunikation und Gesprächsführung
  • Haushalten und Umgang mit Geld
  • Professionelles Fallverstehen
  • Rolle als Helferin im System Familie
  • Einsatz in Familien mit psychischer Erkrankung
  • Dokumentation

Nach einer Praxisphase haben die Teilnehmerinnen die Möglichkeit, ein Zertifikat als HO-Trainerin nach den Richtlinien des Deutschen Caritasverbands e.V. zu erlangen.

 

aus den Arbeitsmateralien vom Caritasverband