• Einkäufe für den täglichen Bedarf
  • Kochen unter besonderer Berücksichtigung der Schwangerschaft und des Wochenbetts
  • Pflege der während des Einsatzes anfallenden täglichen Wäsche
  • Sauberhalten der Wohnräume (keine Grundreinigung)
  • Hilfe bei der Versorgung von Neugeborenen
  • Betreuung von im Haushalt lebenden Kindern
  • Unterstützung bei der Beantragung von Haushaltshilfe/Familienpflege
  • Behördengänge, Begleitung zum Arzt